Donnerstag, Oktober 26, 2017

Mantel mit Schalkragen - Die Komplizin

Mantel mit Schalkragen - Die Komplizin, Steppjersey Diamond,

Wie sieht es bei euch eigentlich mit Schnittmustern aus? 
Vernäht ihr diese direkt oder habt ihr auch so ein paar „Schrankleichen“?

Ich sehe häufig tolle Designbeispiele und dann, ja dann muß ich das entsprechende Schnittmuster einfach haben. 
Manchmal kommt dann eins zum anderen und die schnell gekauften Schnitte geraten in Vergessenheit.

So auch diesmal…Im Juni fiel mir der genähte Mantel von Bettina (slumra) in einem tollen Senfgelb auf. Der Schnitt war schnell bestellt. Und dann lag er erstmal rum.

Mantel mit Schalkragen - Die Komplizin, Steppjersey Diamond,

Dabei ist er so anders als alle anderen Schnitte, die ich bisher gekauft habe.
Dana Lübke - Die Komplizinschickt einem die Schnitte per Post. Man erhält einen Umschlag mit der Nähanleitung, einer Verbrauchsliste und dem komplett fertig vorbereiteten Schnitt aus Vlies. 
Super Klasse, kein drucken, kein kleben, kein abpausen. Die Schnittteile können direkt auf den Stoff gelegt werden.

Warum es bei mir trotzdem so lange bis zu einem fertigen Mantel gedauert hat, keine Ahnung...
Mantel mit Schalkragen - Die Komplizin, Steppjersey Diamond,
Mantel mit Schalkragen - Onesize
Der Mantel ist schnell genäht und ich bin echt begeistert von diesem schicken Teilchen. Übrigens ist es ein Onesize-Schnitt, passt also allen. Ich finde, dass er durch die überschnittenen Schultern echt lässig wirkt.

Mantel mit Schalkragen - Die Komplizin, Steppjersey Diamond,


Mantel mit Schalkragen - Die Komplizin, Steppjersey Diamond,


Mantel mit Schalkragen - Die Komplizin, Steppjersey Diamond,

Bei diesem Mantel kam zum ersten Mal mein neues Maschinchen zum Einsatz - meine Coverlock - eine Bernina L220. Mit ihr habe ich gesäumt und den Kragenbeleg abgesteppt, sooooo schön ordentlich. Ich bin hin und weg.

Coverlock - Coverstitch - Bernina L220

Ich habe für meinen Mantel einen Steppjersey in altrosa von Pepelinchen verarbeitet. 
Der Stoff ist etwas fester und griffiger als normaler Jersey, aber nicht so dick wie Sweat. 
So wird mir der Mantel auch an lauen Sommerabenden nicht zu warm werden, auch wenn jetzt der Winter bevorsteht, der Sommer wird wieder kommen.  

Mit diesem Beitrag gehe ich zu RUMS & lasse mich dort zu neuen Schnitten inspirieren.
Liebe Grüße & schönen Abend noch!
Eure Nicole



Stoff: Steppjersey Diamond von Pepelinchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen